Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Impressionen des KiGa St. Elisabeth - Furth im Wald
Nikolausfeier


Der hl. Bischof Niklolaus

besuchte die Kinder

des Kath. Hauses für Kinder St. Elisabeth.

 

Die Kinder begrüßten ihn mit Liedern

und einem Vers oder Gedicht,

er erzählte aus seinem Leben

und gemeinsam wurde dann noch gebetet.


Jedes Kind wurde von ihm gesegnet und bekam ein kleines Säckchen.

Frühstückswoche

 

Frühstückswoche

 

In Kooperation mit dem Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten konnten wir in unserem Haus für Kinder St. Elisabeth eine Frühstückswoche anbieten.


Jedes Kind hatte an zwei Tagen die Möglichkeit sich zusammen mit Mama oder Papa seine Brotzeitdose mit vielen leckeren und gesunden Lebensmitteln zu füllen. Die Eltern konnten sich Anregung zur abwechslungsreichen und gesunden Brotzeit für den Kindergarten holen.


Im Eingangsbereich unserer Einrichtung waren 3 Tische aufgebaut, wo sich die Eltern mit ihren Kinder über Ernährung, Inhaltsstoffe und Zuckergehalt vieler verscheidener Lebensmittel informieren konnten. Wer jedoch spezielle Fragen zum Thema gesunder Ernährung hatte, konnte diese einer Ökotrophologin stellen.


Die Aktion kam bei Kindern und Eltern sehr gut an!

Vielen Dank an das AELF Cham.

Schwester Lilia zu Besuch

 

Schwester LIlia besuchte uns im Kath. Haus für Kinder!!





Sie war von 1960 bis 1998 Leiterin des Kindergartens St. Elisabeth und war bis zu ihrer Verabschiedung aus Furth im Wald im März 2009 noch mit hauswirtschaftlichen Tätigkeiten in der Einrichtung behilflich.

Ulrike Niedermayer holte sie im Kloster Mallersdorf ab und fuhr sie nach Furth im Wald ins neue Haus für Kinder, wo sie von der Kita-Leiterin Maria Altmann, den Erzieherinnen und den Kinder ganz herzlich begrüßt wurde.

Sie besichtigte die neue Einrichtung und besuchte die Kinder in den Gruppen, wo sie ihnen kleine Geschichten erzählte oder mit ihnen ein Fingerspiel machte. Besonders angetan war sie von den "Kleinsten" in der Krippe.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen mit den Erzieherinnen, mit denen sie schon damals zusammen gearbeitet hatte und Dekan Meier besuchte sie noch die Stadtpfarrkirche und das Grab von Pfarrer Sebastian Werner.

Auch den Kindern der Nachmittagsgruppen gestattete sie einen Besuch ab, dann gabs noch Kaffee und Kuchen und dann wars auch schon wieder Zeit und Maria Altmann fuhr sie zurück nach Mallersdorf.


Es war ein sehr schönes Wiedersehen und alle freuen sich schon auf das nächste Mal!


Elternbeirat 2016/2017

Der neue Elternbeirat 2017/2018 wurde gewählt.

 

 

Wahlergebnis

Elternbeiratswahl 2017

In den Elternbeirat wurden gewählt:

 

1. Vorsitzende:

Hastreiter Marion

2. Vorsitzende:

Kastner Gerhard

Kassier:

Mühlbauer Marion

Schriftführerin:

Lechat Marion

 

 

Beisitzer:

Reimer Markus

 

Beer Katrin

 

Bohmann Silvia

 

Janda Heike

 

Schönberger Patrick    

 

Hofmann Iris

 

Lamecker Manuela

 

Wilnhammer Barbara

 

Hierstetter Claudia

 

Schell Silke

 

Traurig Margaretha

 

Hastreiter Holger

 

Sigmund Jasmin

 

Nachreiner Tobias

 

Stöberl Josef

 

Neumann Melanie

 

 

Wir danken allen, die sich zur Wahl gestellt haben und sich bereit erklärt haben, im Elternbeirat Verantwortung zur übernehmen.

 

Die Beiratsmitglieder hoffen natürlich auch auf die Unterstützung der gesamten Elternschaft.

Jahresthema


"Gesundheit als Entdeckungs- reise"

 

Unser Jahresthema im Kindergartenjahr 2017/2018

 

Unser diesjähriges Jahresthema lautet „Gesundheit als Entdeckungsreise“. Dabei begleitet uns die Handpuppe „Jolinchen“, das fröhliche, grüne Drachenkind als motivierende Leitfigur.

Das Thema berücksichtigt die wesentlichen Bereiche eines gesunden Lebensstils, indem es eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung fördern, sowie das seelische Wohlbefinden stärken will. Im Vordergrund stehen Spaß, spielerisches Lernen und gemeinsames Erleben.

 

Selbstverständlich wollen wir uns auch auf das Wesentlche unserer pädagogischen Arbeit konzentrieren, die Gemeinsamkeit pflegen, Vertrauen aufbauen und die Kinder so individuell wie möglich betreuen und fördern.

 

Wir freuen uns Ihr Kind auf einem Teil seines Lebensweges begleiten zu dürfen und wünschen Ihnen und allen Kindern einen guten Start und hoffen, dass sie sich bei uns wohlfühlen.

Herzlich Willkommen


Wir wünschen

allen "alten" und "neuen" Kindern

 

einen guten Start

ins KIGA-Jahres 2017/2018


im Kath. Haus für Kinder

St. Elisabeth!!