Elternbeirat 2022/2023

Der neue Elternbeirat 2022/2023 wurde gewählt.

 

 

Wahlergebnis

Elternbeiratswahl 2022

In den Elternbeirat wurden gewählt:

 

 

             1. Vorsitzender: Luger Christine
              2. Vorsitzende: Aumann Stefanie
Kassier: Klier Anja
Schriftführerin: Fischer Andrea
   
                 Beisitzer: Pohmer Andrea
  Traurig Margaretha
  Fischer Andrea
  Kreitl Andrea
  Ascherl Christina
  Haslinger Conny
  Hastreiter Christian
  Kellberger Martin
  Breu Kathrin
  Nachreiner Tobias
  Fischer Ramona
  Macht Marion
  Hahn Renate
  Körner Remigius
  Kerscher Manuela
  Rückerl Roman

                                                        

                                                       

 

Wir danken allen, die sich zur Wahl gestellt haben und sich bereit erklärt haben, im Elternbeirat Verantwortung zur übernehmen.

 

Die Beiratsmitglieder hoffen natürlich auch auf die Unterstützung der gesamten Elternschaft.

Jahresthema

 

"Das Jahr bewusst erleben"

 

Unser Jahresthema im Kindergartenjahr 2022/2023

 

Das "Erlebnis" eines Kita-Tages ist wichtiger als das "Ergebnis".

Dashalb wollen wir in diesem Jahr mehr Wert legen auf "erlebnisorientiertes Lernen"

 

Die Kinder bringen selbst bereits viele Eigenschaften und Fähigkeiten mit. Die meisten Kinder werden schnell selbst erfinderisch und beschäftigen sich mit allem, was sie umgibt.

Unsere Aufgabe ist es, einen optimalen Raum zu schaffen, Impulse zu geben und Material bereit zu stellen, damit die Kinder die Möglichkeit bekommen, zusammen zu spielen, neugierig zu sein, zu forschen, zu entdecken, miteinander und voneinander zu lernen. Sie lernen ganzheitlich mit Kopf, Herz und Hand.

Eine gemeinsame Reflexion über die erlebten Erfahrungen ist unverzichtbar, um das Erlebte und Gelernte zu verinnerlichen. „Was habe ich dabei gelernt, wie kann ich es in meinen Alltag umsetzen“…

 

Im Vordergrund stehen Spaß, spielerisches Lernen und gemeinsames Erleben.

 

Selbstverständlich wollen wir uns auch auf das Wesentlche unserer pädagogischen Arbeit konzentrieren, die Gemeinsamkeit pflegen, Vertrauen aufbauen und die Kinder so individuell wie möglich betreuen und fördern.

 

Wir freuen uns Ihr Kind auf einem Teil seines Lebensweges begleiten zu dürfen und wünschen Ihnen und allen Kindern einen guten Start und hoffen, dass sie sich bei uns wohlfühlen.

Herzlich Willkommen

 

Wir wünschen

allen "alten" und "neuen" Kindern

 

einen guten Start

ins KIGA-Jahr 2022/2023

 

im Kath. Haus für Kinder

St. Elisabeth

 

Abschlussgottesdienst

 

Am Sonntag, den 31.07. fand in der Stadtpfarrkirche

der Abschlussgottesdienst mit dem

Thema: "Ich schenk dir einen Sonnenstrahl"

statt.

 

Die Vorschulkinder wurden von den Erzieherinnen

mit dem Lied "Gottes guter Segen" verabschiedet

und erhielten von Pfarrer Seidl geweihte Schutzengelkettchen.

 

Für die Kinder war dies ein besonderes Erlebnis

und ein emotionaler Abschluss einer schönen Kindergartenzeit.

 

 

Feuerwehrübung

 

Wir führten gemeinsam mit

der Feuerwehr Furth im Wald

eine Feuerwehrübung in unserem

Haus für Kinder St. Elisabeth durch.

Und durften nach erfolgreicher Übung das Feuerwehrauto und die Ausrüstung der Feuerwehrler genau unter die Lupe nehmen.

 

Für die Kinder war dies ein besonderes Erlebnis.

 

Vielen Dank an Franz Stoiber, Kommandant der Feuerwehr Furth im Wald und seinem tollen Team.

 

Zahnärztin

 

Die Zahnärztin Dr. Füglein erzählte den Kinder spielerisch alles Wichtige über die Zahngesundheit

und zeigte ihnen wie richtiges Zähneputzen funktioniert!

Sommerfest

Sommerfest im Haus für Kinder

 

In diesem Jahr konnte endlich wieder unser großes Sommerfest mit vielen Gästen stattfinden.

 

Alle Gäste wurden von der Kita-Leiterin begrüßt

und schon ging es los mit dem Einzug der Kinder und dem anschließenden Lied: "Wir feiern heid a Sommerfest".

 

Im Garten waren verschiedene Stationen vorbereitet, die den Kindern sehr großen Spaß machten und sie genossen die augelassene Stimmung.

Nachdem alle Spiele absolviert waren, durfte sich jedes Kind eine kleine Überraschung aussuchen.

 

Der Elternbeirat bewirtete alle Gäste mit vielen deftigen und süßen Leckereien.

 

Alle waren sich einig

- es war ein tolles Sommerfest -

 

Knaxiade

Großes Sportfest "Knaxiade" im Haus für Kinder.

Nach einem gemeinsames Mit-mach-Lied gings schon los. Jedes Kind bekam eine Teilnehmerkarte und durfte verschiedene Stationen absolvieren, für die es dann einen Stempel gab.

Waren alle Übungen geschafft, stärkten sich die Kinder bei der gemeinsamen Brotzeit.

Herr Roder von der Sparkasse Furth im Wald kam dann zur Urkunden und Medallien Übergabe ins Haus für Kinder und lobte die tolle Leistung und die Freude an der Bewegung.

 

Allen Kinder hat dieses Sportfest großen Spaß gemacht und waren stolz über ihr Können.

 

Waldbühne

 

Besuch der Waldbühne

 

Die Kindergartenkinder aller Vor- und Nachmittagsgruppen besuchten gemeinsam die Waldbühne

und schauten sich das Stück "Der Räuber Hotzenplotz" an.

Die Kinder waren begeistert und verfolgten aufgeregt das Spiel.

Teamfortbildung

 

Teamfortbildung

zum Thema:

 

"Manieren, Schleifenbinden und Co.

Was Kinder für ein gelingendes Leben benötigen - Selbst- und Lebenskompetenz gestern, heute und morgen."

 

Prof. Dr. Hammerschmid referierte eindrucksvoll über dieses Thema und gemeinsam wurde erarbeitet, welches "Rüstzeug" für die kindliche Entwicklung wertvoll ist.

 

Es war ein interessanter, lehrreicher und wertvoller Tag für das gesamte Team!